Hauptmenü

Login-Bereich

Über den LogIn-Bereich gelangen Sie zu den internen Seiten des Netzes.

Liebe Kollegen,

als Fachärzte für Urologie widmen wir uns tagtäglich der Gesunderhaltung und Heilung von Erkrankungen, die weit reichende Folgen für die Lebensqualität des Erkrankten haben können. Männer, insbesondere ab dem 40. Lebensjahr, sollten sich regelmäßig in urologische Behandlung und Vorsorge begeben, damit ihnen dieses Los erspart bleibt.

Die Herausforderungen des sich wandelnden Gesundheitswesens haben große Auswirkungen auf unsere Fachgruppe. Wir bemerken jetzt schon Einschränkungen in unseren Möglichkeiten, unserem ärztlichen Beruf so nachzugehen, wie es die optimale Versorgung unserer Patienten eigentlich erfordert. Das Motto „Gemeinsam sind wir stärker" gilt auch für uns Fachärzte. Wir haben uns deshalb zur Gründung des NordOstsee Prostatanetzes entschlossen, um Herausforderungen des Gesundheitswesens künftig besser gemeinsam begegnen zu können. Für das Wohl unserer Patienten und die Erhaltung unseres Berufes.

Als Mitglied

  • nehmen Sie an Arbeitskreisen zur Förderung einer integrierten, interdisziplinären und sektorenübergreifenden Versorgung teil,
  • verpflichten Sie sich zur Verzahnung von klinischer und ambulanter Versorgung,
  • haben Sie Zugriff auf bereitgestellte Daten einer zentralen norddeutschen Datenbank für Prostataerkrankungen im Sinne der Forschung und Qualitätssicherung, zu der Sie auch selbst beitragen,
  • werden Sie durch definierte Leistungs- und Qualitätsstandards mit Einhaltung von leitlinienkonformen Behandlungspfaden bei Ihrer Arbeit unterstützt,
  • profitieren Sie von speziell für das NOP verhandelten Selektiv- und IV-Verträgen mit attraktiver extrabudgetärer Vergütung. 

Kontakt NOP

NOP c/o SgDU Servicegesellschaft der Deutschen Urologen mbH
Nestorstraße 8-9
10709 Berlin

Tel.: 030 - 887 22 55 0
Fax: 030 - 887 22 55 9

Downloads