Hauptmenü

Login-Bereich

Über den LogIn-Bereich gelangen Sie zu den internen Seiten des Netzes.

Aktuelles


Donnerstag, 24.04.2014

DGU/ BDU - PRESSEINFORMATION

Wirbel um Active Surveillance beim Prostatakarzinom DGU kritisiert voreilige Schlussfolgerungen aus HAROW-Studie
Dienstag, 01.04.2014

"UroAktuell": Flaggschiff der Akademie der Urologen im Mai in Dresden

Beste Fort- und Weiterbildung für bestmögliche Patientenversorgung „UroAktuell“: Flaggschiff der Akademie der Urologen im Mai in Dresden
Donnerstag, 13.03.2014

Gesundheitspolitik 2014 - Kreativität und Reformwille fehlen völlig (Interview BDU)

Zum Jahresauftakt 2014 und zum Start einer neuen schwarz-roten Regierung sprach UroForum mit BDU-Präsident Dr. Axel Schroeder über den Koalitionsvertrag, den Vier-Wochen-Zwang für Arzttermine, ambulante und stationäre Versorgung, die EBM-Neuregelungen sowie die Honorarentwicklung. Der Tenor ist eindeutig: Im System bleibt vieles beim Alten und auch beim Geld tut sich wenig.
Donnerstag, 13.03.2014

„Die eigene Praxis bedeutet Berufsfreiheit und Lebensqualität“ (Interview der BDU-Pressestelle)

BDU-Präsident Dr. Axel Schroeder macht Mut zur Niederlassung:
Dienstag, 11.03.2014

Langzeitstudie: OP rettet Leben jüngerer Patienten mit Prostata-Ca

Bei jüngeren Männern mit einem klinisch diagnostiziertem Prostata-Karzinom im Frühstadium senkt langfristig die Operation die Gesamt- und die tumorbedingte Sterblichkeit. Allerdings können auch ältere Patienten von der radikalen Prostatektomie profitieren, so die Hauptergebnisse einer aktuellen Analyse der SPCG-4-Studie (Scandinavian Prostate Cancer Group Study Number 4), die gerade im "New England Journal of Medicine" erschienen sind.
ältere Artikel